Biolandbetreib seit 1985
regionale Vielfalt aus ökologischem Anbau



Falafeln...

... ist eine fleischlose Beilage, die in südlichen Ländern gerne zum Salat und Fladenbrot gereicht wird, dazu gibt es dann eine Joghursoße üblicherweise werden sie aus Kichererbsenmehl hergestellt.

 

Sachsenhäuser Falafeln


Unsere Falafeln sind aus der deutschen Kichererbse, der Platterbse, die wir selbst anbauen und auch anbauen lassen.
Sie erhalten hier ein fertig gewürztes Produkt, das nur noch mit Wasser angerührt wird, quellen muss und dann zu Bällchen geformt in Öl ausgebacken wird. 

Es gibt die Falafeln in:

Natur - für alle die gerne selber würzen

Gut Fränkisch: mit Petersilie, Möhre, Zwiebeln, Lauch,  Majoran, Pfeffer, Bärlauch

Provence: Tomate, Gemüsepaprika, Rosmarin, Oregano, Thymian, Basilikum

Arabica -  wie aus 1001 Nacht mit Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriander, Knoblauch, Galgant, grünem Pfeffer